Drachenmädchen
APONI Baumhaus
APONI Live
namu Allstars

Herzlich willkommen!

Unser gemeinnütziger Verein „namu Art for Life Network e.V.“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern und Erwachsenen in Krankenhäusern und Hospizen Abwechslung und Freude zu schenken.
Seit 2005 widmen wir uns mit inzwischen über 400 Aufführungen und mehr als 200 ehrenamtlichen Unterstützern diesem Ziel.

Der Schmetterling APONI fliegt mit vielen Freunden auf die Kinderstationen und entführt die kranken Kinder in fantasievolle Märchenwelten.

Unser neuestes Projekt „Das Drachenmädchen“ ist ein interaktives Musical. Wir bieten es als inklusiven Workshop für Menschen mit und ohne Behinderung an. Thematisiert werden hier Mobbing und Glück.

Die „namu-Allstars“ singen in Erwachsenen - Hospizen und anderen Einrichtungen.
Musik und Entertainment können helfen, die uns innewohnenden Selbstheilungskräfte anzuregen. Heilende Worte, Farben, Düfte und Klänge stehen bei unserer Arbeit im Mittelpunkt.

Wir sind sehr glücklich über unseren Schirmherren Dr. med. Patch Adams, der unsere Arbeit seit 2009 unterstützt. Er hat die „Clinic Clowns“ ins Leben gerufen und ist ein weltweit agierendes Beispiel für Menschlichkeit und soziales Engagement.
Last but not least gilt unser Dank den unermüdlich engagierten Mitwirkenden, Helfern und Unterstützern. Ihnen haben wir unsere Erfolgsgeschichte zu verdanken. Mit dem Wissen um die Freude, die wir mit unseren Aktivitäten hervorgerufen haben, möchten wir auch andere Menschen zu sozialem Engagement inspirieren.
Wir wünschen Ihnen von Herzen beste Gesundheit und eine erfüllte Zeit.

Una Gonschorr
Vorstandsvorsitz

GEMEINSAM TRAGEN ein Lied für Traglinge e.V.

Das Team von Traglinge e.V. hatte den großen Wunsch nach einem eigenen Lied. So fragt Katja Mahn, Gründering des Vereins, ob Una Gonschorr dies kreieren könnte. Das war ihr eine Herzensangelegenheit. Aus Textbausteinen, die die Mitwirkenden über ihr Engagement auf ihrer Homepage formuliert hatten, komponierte Una den Song "GEMEINSAM TRAGEN".
Gemeinsam mit Kindern des Vereines hat sie dieses Lied im Tonstudio von Peter Gasper aufgenommen.
"Gemeinsam tragen" ist eine Botschaft und eine Aussage in der sich alle Mitwirkenden und Unterstützer von Traglinge und auch namu Art for Life Network e.V. und sicher viele andere Herzensmenschen wiederfinden.
Gemeinsam geht halt vieles leichter, oder wird überhaupt erst möglich.
AKTION MENSCH hat die Kosten "getragen" :) Danke dafür!

Wir freuen uns sehr über die Nominierung unseres Schirmherren Dr. Patch Hunter Adams für den Friedensnobelpreis☺
Herzlichen Glückwunsch Patch!
Geschwisterkinder Lied

Dieses Lied ist eine Kooperation zwischen namu Art for Life Network e.V. und dem Kinderhospiz Berliner Herz. Anke Konermann ist Leiterin der Geschwisterkindergruppe vom Berliner Herz und hatte die Idee für dieses Lied.

Kristina Frank (17) hat einen Bruder der im Kinderhospiz ist und erarbeitete gemeinsam mit Una Gonschorr dieses Lied. Es ist an alle Geschwisterkinder von Kindern in einem Kinderhospiz und auch alle erkrankten Kinder gerichtet. Peter Gasper arrangierte das Stück und nahm mit den Kindern und Una das Lied in seinem Tonstudio auf.